Kooperation mit der Gandersheimer TAFEL!

Die flotten Sprüche zum stürmischen Wetter überlassen wir heute dem Rest der Medienlandschaft. 😉 Viel wichtiger: Unsere Kooperation mit der Gandersheimer Tafel! Seit ein paar Wochen können wir dort für unsere offenen Mahlzeiten Obst, Gemüse, Nachtisch und Kuchen retten. Hauptsächlich Dinge, von denen meist eh viel übrig bleibt.

So können wir weiterhin ohne festen Preis zu unseren Treffs einladen – schließlich geht es ja ums Begegnen, nicht nur ums Konsumieren. Und nachhaltig ist das Ganze auch noch: Sozialer und Ökologischer Wandel geht eben nur gemeinsam, ist doch klar. 🙃 DANKE für den supernetten Kontakt und die tolle Zusammenarbeit! Außerdem waren wir gestern am Kindernachmittag mit einer 7-köpfigen Bande draußen unterwegs. Im Oasengarten gab es Punsch vom Campingkocher und genug Gelegenheit zum Toben. Super nach stressigen Schultagen in der Coronazeit. Habt es gut, wir sehen uns 🧡

Ist möglicherweise ein Bild von 5 Personen, Personen, die stehen und Innenbereich