Projekte

Seit die Gemeinwesenarbeit in Bad Gandersheim besteht, sind bereits tolle und kreative Angebote an den Start gegangen, um die Bad Gandersheimer Nachbarschaft zusammenzubringen. Es gab Angebote für Kinder und für Erwachsene. Immer vor dem Hintergrund, die Menschen im Quartier kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Ferienpass-Angebote 2021: In den Sommerferien fanden im Rahmen des Ferienpasses zwei kreative und spannende Angebote für Kinder statt. In der ersten Aktion „Abenteuer vor der Haustür“ erlebten die Kinder eine spannende Foto-Rallye quer durch Bad Gandersheim. Zum Abschluss wurde gemeinsam im Oasengarten Stockbrot gemacht. Im zweiten Angebot bauten und designten die Kinder ihr eigenes Wikingerschach. Natürlich fand ein großes Wikingerschach-Turnier statt, bei dem die Kinder ihre Figuren ausprobieren konnten. Der Tag endete für alle gemeinsam am Lagerfeuer mit Marshmallows.

Interkulturelle Lesebühne: LEBENS.GESCHICHTEN (10. Oktober 2021): Vielfältige Menschen aus Bad Gandersheim haben sich getroffen und Geschichten geschrieben. Das Wochenende wurde vom Poetry-Slamer Felix Römer begleitet. Das Ergebnis waren eigene Texte, welche auf der Bühne im Kaisersaal vorgetragen wurden. Die Veranstaltung wurde von internationaler Musik begleitet. Eine durchweg gelungene und emotionale Aktion.

Ehrenamt hat ein Gesicht: Der Blog „Mein Bad Gandersheim“ und die GWA haben in Zusammenarbeit mit dem Bad Gandersheimer Kreisblatt die Rubrik „Ehrenamt hat ein Gesicht“ ins Leben gerufen. Hierbei wurden in insgesamt 12 abgedruckten Interviews Ehrenamtliche aus Bad Gandersheim vorgestellt, die einen Beitrag zum guten Zusammenleben leisten. Die Beiträge sind weiterhin auf Facebook abrufbar.

Weihnachtszeit 2021: Wir wollten die Weihnachtszeit mit kleinen Aktionen begleiten. Dabei rausgekommen ist die Adventsstunde aus der Tüte, eine Fotorallye für die ganze Familie und der ZusammenGANG. Die Adventsstunde aus der Tüte war eine Aktion, bei der Gandersheimer und Gandersheimerinnen sich kleine gepackte Tütchen mit Tee, Keksen (gebacken von den machbar-Aktiven) und einer Geschichte mit nach Hause nehmen konnten. Die Fotorallye durch Bad Gandersheim sollte Familien motivieren ihre Umgebung zu erkunden. Der ZusammenGANG war ein Spaziergang, welcher von Fragen begleitet wurde, welche zum Nachdenken anregen sollten.