…was GWA sonst gerade so macht…

Neben dem „außer-ordentlichen“ Einsatz rund um ankommende Geflüchtete behalten wir unsere Projektziele im Auge und besinnen uns aufs „Kerngeschäft“ der Gemeinwesenarbeit – schließlich laufen die verschiedenen Angebote und Initiativen weiter:

Gestern gab es den ersten Näh-Treff in der machbar. Es war ein guter Start mit gutgelaunten Näherinnen! Über weitere Termine halten wir Euch auf dem Laufenden. Danke an alle Spender*innen von Material und Maschinen!

Außerdem waren wir diese und letzte Woche mit der machbar „auf Tour“: Wir haben die Nachbar*innen im Flugplatzweg besucht! Bei heißem Kaffee unter der großen Platane haben wir neugierig zugehört und über die Themen vor Ort gesprochen. Zwischen unseren Besuchen haben sich die Nachbar*innen bereits selbstorganisiert vernetzt – wir bleiben im Gespräch. 💪 Schön war’s bei euch! 🙂 Auch die Mittagsmahlzeit hat gestern wieder für gemeinschaftliche Zeit gesorgt. Und die Kinder-machbar hatte am Mittwoch einen spannenden Nachmittag am Lagerfeuer. 🌿 Jede Menge in Bewegung!